Zum Inhalt springen

Messdienerfahrt nach Trier

Dieses Jahr haben wir die Messdienerfahrt im schönen Trier verbracht, wo wir uns mit der römischen und christlichen Geschichte der Stadt beschäftigt haben.
Messdienerfahrt 2024 nach Trier
Datum:
7. Juni 2024
Von:
Messdiener von St. Clemens

Dieses Jahr haben wir die Messdienerfahrt im schönen Trier verbracht, wo wir uns mit der römischen und christlichen Geschichte der Stadt beschäftigt haben.

Das haben wir in Form einer Stadtrally gemacht, die uns u. a. in die Porta Nigra, in den Dom, durch den Palastgarten und unters Amphitheater gebracht hat. Bei dem sonnigen Wetter haben wir dann aber einige Stationen ausgelassen, um in der Mittagssonne im Park entweder zu entspannen oder eine Runde Spikeball zu spielen. Nach der 11-km-langen Erkundung haben wir den restlichen Nachmittag in/vor der Jugendherberge bei Spielen verbracht. Den Abend haben wir am Lagerfeuer bei Stockbrot ausklingen lassen.

Den Abschluss der Fahrt bildete der Gottesdienst am Sonntag im Dom mit einer anschließenden kurzen Führung vom Bischofs-kaplan Florian Dienhart.

Ihre Messdiener von St. Clemens